Schriftzug
Home Kontakt Links Archiv AG Schmetterlinge  
wer wir sind häufige Fragen Themen unsere Natur  
Meinung
 
Geier in Deutschland
 

 
 
 
 


Das Naturschutzbüro Zollernalb ist...

...die gemeinsame Geschäftsstelle der Natur- und Umweltschutzverbände im Zollernalbkreis.

Gleichzeitig ist das Naturschutzbüro die "Heimat" des hiesigen Arbeitskreises des Landesnaturschutzverbandes (LNV). Wesentliche Aufgabe ist daher die Koordination der Aufgaben im Zusammenhang mit der Abgabe von Stellungnahmen der Verbände nach §§3 und 5 UmwRG bzw. §67 NatSchG bei Planfeststellungen, Unterschutzstellungen und anderen Verfahren.

Das weitgehend ehrenamtlich betreute Büro dient als Anlaufstelle für die in Fragen des Natur- und Umweltschutzes Rat suchende Bevölkerung, informiert über aktuelle Themen sowie die Veranstaltungen der Verbände.

Folgende Verbände sind Mitglied im Trägerverein für das Naturschutzbüro:

Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Baden-Württemberg e.V., AG Zollernalb
Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Albstadt e.V.
Arbeitskreis Baubiologie und Ökologie e.V.
Bund Naturschutz Alb-Neckar e.V.
BUND-Kreisverband Zollernalb
IGNUK e.V.
Jägervereinigung Zollernalbkreis e.V., Sitz Balingen
Kreisfischereiverband Zollernalb e.V.
Mellifera e.V. - Verein für wesensgemäße Bienenhaltung
NABU-Kreisverband Zollernalb e.V.
Naturfreunde Deutschlands e.V. - Ortsgruppe Balingen
Schwäbischer Albverein e.V. - Zollergau
Sonnenenergie Zollernalb e.V.


Mit Klick auf die unterstrichenen Mitgliedsverbände finden Sie nähere Informationen sowie die Kontaktadressen.

Wie können Sie uns unterstützen?

  • Die Umwelt aufmerksam beobachten

    Verbände, die mit ehrenamtlichen Mitarbeitern arbeiten, haben's schwer. Das gilt auch für die Naturschutzverbände im Zollernalbkreis, obwohl sich die Menschen wieder verstärkt für Naturschutzthemen interessieren. Auch wenn Sie selbst nur wenig Zeit haben, können Sie bestimmt bei der einen oder anderen Aufgabe helfen. Oft sind es nur "Kleinigkeiten", wie eine interessante Naturbeobachtung oder die Entdeckung einer kleinen "Umweltsauerei". Auch kleine Beiträge sind wichtig. Und: Das Naturschutzbüro ist für Berichte (natürlich möglichst mit Fotos) immer dankbar.
    Beispiele finden Sie unter http://www.naturschutzbuero-zollernalb.de/natur/natur.htm

  • Bei der Arbeit helfen

    Weil die Anzahl unserer aktiven Helfer immer mehr abnimmt und darüber hinaus nicht gleichmäßig über den Landkreis verteilt sind, wollen wir die interessierte Öffentlichkeit zur Mitarbeit anregen. Wenn Sie eine Meinung zu geplanten Vorhaben in Ihrer Umgebung wie Bebauungsplänen, Straßenbauvorhaben usw. haben, insbesondere wenn hierbei Eingriffe in Natur und Umwelt zu befürchten sind, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit.

  • An der Finanzierung beteiligen

    Wenn Sie dem Trägerverein für das Naturschutzbüro als "Förderndes Mitglied" beitreten, dann helfen Sie uns bei der Sicherung unserer finanziellen Grundlage. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserem Faltblatt, das Sie hier herunter laden können.

  •